Über RAPSCHOOL NRW

Leitung

 

 

Daniel Schneider

Telefon: (+49) 05232 9008857

E-Mail: rapschool-nrw@gmx.de

 

 

Auszug der Vita von Daniel Schneider:

 

Daniel Schneider (Schneider MC) - Freier Dozent für künstlerisch-kulturelle Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Rapper, Musiker, Produzent und Autor


Kulturelle Vita (einige Eckdaten der letzten Jahre)

 

Dozent für künstlerisch-kulturelle Bildung, Projekt- und Workshopleiter.

 

Auszug aus den Projekten mit u.a. Schneider MC als Projektleiter:

 

Hip Hop Workshops mit CD und Musikvideoproduktionen, Theater und Musical.

Freie Tätigkeit als Dozent an Schulen, Jugendeinrichtugen und Bildungsstätten.

 

Talentförderung und Regiowettbewerb-“Stimme der Region 2007“.

 

Ballorchester“- Kooperation Musik,Sport und Theater.

 

Kooperation Musik-Tanz u.Rhythmik (z.B. „Der Weltentrommler“).

 

www.musikschule-herford.de

 

Kultur und Schule

 

www.kulturundschule.de

 

Hip Hop meets Klassik-Auftritt und Kooperation mit der Kammerphilharmonie Gütersloh.

 

Modellregion Kulturelle Bildung OWL

 

www.owl-marketing.de

 

SommerLeseClub (Produzent der SLC Hymne „Schock deine Lehrer!Lies ein Buch!-Leitung SLC Workshops in den Stadtbüchereien in Deutschland).

 

www.sommerleseclub.de

 

Land des Hermann“- Hymne für die 2000 Jahres Feier für die Schlacht im Teutoburger Wald.

 

Interfaces „Ruhr 2010“

 

http://www.du2010.de/projekte/interfaces

http://www.artatwork-konzepte.de/interfaces/moodle/mod/resource/view.php?id=20

 

Grundschulprojekte Wilhelm Busch Raps usw.

www.myspace.com/rapschoolnrw

 

Sachbuchautor

 

Band Vita (in Eckdaten):

 

Schneider MC (Daniel Schneider geb. in Lage-Lippe)

begann im Alter von 15 Jahren im Jahre 1993 mit Hip Hop- und Rap Musik. Seine erste Formation bestand aus einem DJ und einem weiteren Rapper und nannte sich „DKN“. Erste Jugendzentrumsauftritte in Lippe und einige Tapes entstanden in dieser ersten Findungsphase.

 

Mit 18 gründete er im Jahr 1996 mit ein paar Freunden die Crew „RapOholix“ die 1998 eine Hymne für die Antirassismus Bewegung „Das Blaue Hand Projekt“ schrieb. Das Projekt nutzte dieses Lied für Demonstrationen gegen Fremdenfeindlichkeit von Hamburg bis Kapstadt. „Blaue Hand“ wurde vom Bundespräsidenten J.Rau besonders belobigt und ausgezeichnet. „RapOholix“ veröffentlichten 2 CD`s im kleinem und großem Kreise. In 3 Jahren „RapOholix“ wurden mehrere Workshops in NRW zu verschiedenen Themen und viele Auftritte in Deutschland und dem nahem Ausland mit Kindern und Jugendlichen durchgeführt.

 

2001 Gründete er mit 2 weiteren Rappern die „Lippe Groove Sektion“. Weitere Auftritte und mehrere Undergroundtapes war das Endresultat dieser Gruppe nach 1 Jahr.

 

Anfang 2002 gründete Schneider dann die Band "Nixblicka" mit der er 2004 die erste CD veröffentlichte („Wir sehen NIX-Was siehst Du?). 2006 ist die letzte CD von den beiden Rappern erschienen ( „Nixinpetto“)

 

 

Solo Vita (einige Eckdaten):

 

Schneider MC verfolgt auch stehts seinen eigenen Werdegang als Solorapper. Er ist auf mehreren Hip Hop Samplern erschienen und hat 2009 sein erstes Soloalbum veröffentlicht.

 

Weitere Projekte der letzten Jahre sind z.B. das JVA Herford Projekt in der er die „JVA Allstars“ musikalisch betreute. Eine Maxi CD und ein Sampler sind bereits 2009 erschienen.

 

Er ist Initiator des “Hip Hop Syndikat OWL“ -Projektes (www.hip-hop-syndikat-owl.de), bei der zahlreiche nahmhafte Rapper und Musiker ein Zeichen für „anderen Hip Hop“ setzen und sich stark sozial angagieren.

 

2007 ging Schneider MC mit der Band Tortuga Bar auf „12 Termine“ Europatour

 

2008 feierte er mit der Kammerphilharmonie Gütersloh bei „Made in OWL“ einen weiteren Erfolg und zeigte, dass Hip Hop eine ideale Fusion mit Klassik eingehen kann.

 

Schneider MC ist ebenfalls als Produzent bekannt.

Als Beispiele gelten „Das blaue Hand Projekt“,“JVA Allstars-Was du willst...“ oder der SommerLeseClub Rap mit den „SLC KIDS“. Auch Pop- und Rockproduktionen sind ein Bestandteil seiner Arbeit als prof. Musiker.

 

Remixe für Linkin Park, Susan Morris, Sportfreunde Stiller u.v.m. im Jahre 2010

 

www.myspace.com/digitalomat

 

 

 

 



Druckversion Druckversion | Sitemap
© RAPSCHOOL NRW